Capo Testa

Die Halbinsel Capo Testa auf Sardinien befindet sich ca. 2 km westlich von Santa Teresa di Gallura und bietet mit Sicherheit einen der schönsten Ausflüge, nicht nur in Nordsardinien, sondern in ganz Sardinien.


Das bizarre, von der Witterung abgewaschenen Granitfelsen, grünblaue Wasser in den Buchten von Capo Testa, die schönen Sandstrände an der Landzunge der Insel, der Leuchtturm und das wunderschöne Tal Valle della Luna bieten eindrucksvolle und einzigartige Ferienerlebnisse.

Bildergalerie von Capo Testa

Hier kommen nicht nur Strandliebhaber und Sonnenanbeter auf ihre Kosten, sondern auch die Wander und Kletterfreunde mit atemberaubenden Ausblicken bei Spaziergängen auf der ganzen Halbinsel, z.B. nach Korsika oder zur Küste mit den herrlichen Stränden Rena Maiori, Cala Pischina und Monti Russu auf Sardinien.

Wenn man Glückhat, trifft man dabei auch Schildkröten, die auf Capo Testa zu Hause sind.
Ein Blick unter Wasser lohnt sich ebenfalls, hier bieten das kristallklare Wasser, der helle Sand , die Felsformationen und die Artenvielefalt weitere wunderbare Möglichkeiten unvergesslicher Erlebnisse.